Game und Film – ein transmediales Experiment

Barbara Felsmann im Gespräch mit Florian Schnell

Barbara Felsmann ist freie Journalistin mit dem Schwerpunkt „Kinder- und Jugendfilm“ sowie Autorin von dokumentarischer Literatur und Rundfunk-Features.

Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel ist das Spielfilmdebüt des Jungregisseurs Florian Schnell. Darin geht es um einen Gamer, der kurz vor einem Onlineturnier seine digitale Identität verliert und sich diese zurückerobern will. tv diskurs sprach mit Florian Schnell über transmediales Erzählen und die Möglichkeiten, die sich bieten, wenn man Filme für ein junges Publikum macht.

Online seit 15.02.2017: http://tvdiskurs.de/beitrag/game-und-film-ein-transmediales-experiment/

Vollständiger Beitrag als: