Jugendschutz im französischen Fernsehen.

Kennzeichnung und Selbstbestimmung

Joachim von Gottberg im Gespräch mit François Hurard

Seit November 1996 werden in Frankreich Fernsehsendungen von einem Jugendschutzsymbol begleitet, das die Erziehungsberechtigten darüber informiert, ob der Inhalt der Sendung für Kinder in einem bestimmten Alter möglicherweise abträglich ist. tv diskurs sprach mit François Hurard, zur Zeit des Interviews Directeur des Programmes der CSA in Paris.

Printausgabe tv diskurs: 1. Jg., 2/1997 (Ausgabe 2), S. 20-23

Vollständiger Beitrag als: