Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

Es gibt 101 Beiträge, die ausschließlich online verfügbar sind.

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Andre Wilkens

„Die Demokratie muss jeden Tag gepflegt werden!“

Die Gründungsväter der Europäischen Union verfolgten ein Ideal: ein vereintes Europa des Friedens und des Wohlstandes. Heute, mehr als 65 Jahre nach dem Beginn der wirtschaftlichen ...weiterlesen

Online seit 04.05.2017
Interview
Martin Rambow

„Das Leben hat seine eigene Majestät“

Angst ist ein existenzielles Thema. tv diskurs hat sich damit unter dem Titel „Das überforderte Ich“ beschäftigt und sich dem Phänomen aus verschiedenen Perspektiven genähert. ...

weiterlesen

Online seit 10.11.2017
Interview
Steffi Ebert

„Große Hinwendung zum Kind“

Fachtagung zum Kinderfilm der DEFA

In der DDR spielte die Kinderfilmproduktion der Deutschen Film AG (DEFA) eine wichtige Rolle. Von 1953 bis 1990 entstanden knapp 200 Kinderfilme, immerhin ein Fünftel der gesamten ...

weiterlesen

Online seit 04.02.2019
Interview
Johanna Börsch-Supan

Desinformation als Bedrohung für die Demokratie

Vom Umgang junger Menschen mit Falschaussagen und Verschwörungserzählungen

„Das Coronvirus gibt es nicht“– „Das Virus ist eine Erfindung von Bill Gates“. Viele Jugendliche und junge Erwachsene wurden im vergangenen Jahr regelmäßig mit solchen und ...

weiterlesen

Online seit 15.03.2021
Interview
Johanna von Großmann

Kritische Sympathie

YouTube-Stars und ihre Bedeutung für Jugendliche

YouTube-Stars haben oft Tausende Abonnenten, ihre Videos werden teils millionenfach angeklickt und sind vor allem bei Jugendlichen beliebt – denn oft sind die Videoproduzentinnen ...

weiterlesen

Online seit 09.09.2019
Artikel
Joachim von Gottberg

Jugendbehörden verweigern die Umsetzung des neuen JMStV

Die Übernahme von FSF-Bewertungen wird weiterhin blockiert

Es war ein langer, holpriger Weg. Doch nun ist es sicher: Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) wird wie vorgesehen am 1. Oktober 2016 in Kraft treten. Kernpunkte des neuen ...weiterlesen

Online seit 26.09.2016
Artikel
Birgit Mühl

Was macht Zombies so attraktiv?

Die Serie THE WALKING DEAD und ihre Wirkung

Wer zufällig und unvorbereitet in eine Folge der Serie The Walking Dead schaltet, könnte von der dargestellten Gewalt schockiert werden. Vor allem wenn man den Zusammenhang nicht ...

weiterlesen

Online seit 29.04.2019
Artikel
Joachim von Gottberg

Chance vertan für den Jugendschutz

Die Kommission für Jugendmedienschutz stoppt JusProg

2012 wurde das erste Jugendschutzprogramm für Internetinhalte von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) anerkannt. Am 16. Mai 2019 hat sie nun die Anerkennung des Programms ...

weiterlesen

Online seit 24.05.2019
Artikel
Joachim von Gottberg

Mit Höhen und Tiefen, aber letztlich stabil

Die FSK feiert am 18. Juli ihren 70. Geburtstag

Eigentlich ist die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) vor 70 Jahren gegründet worden, um gesetzliche Jugendschutzmaßnahmen in Deutschland zu verhindern. Das hat ...

weiterlesen

Online seit 18.07.2019
Artikel
Karsten Hartmann

Künstliche Intelligenz

Was sie kann, wem sie nützt und wem sie schadet

Künstliche Intelligenz, kurz KI, gilt als Schlüssel für die Bewältigung zukünftiger Probleme. Die Transhumanisten hoffen sogar, dass die biologischen Vorgänge des Sterbens ...

weiterlesen

Online seit 25.10.2019
Interview
Joachim von Gottberg

Wahrheit und Vertrauen in der Mediendemokratie

Ein Überblick

Werte, die daraus resultierende Moral, Gesetze, Konventionen, Normen und Anstandsregeln – sie alle bilden das Fundament von kleinen und großen Gemeinschaften. Wir müssen darauf ...

weiterlesen

Online seit 27.01.2021
Artikel
Susanne Vollberg

„Früher war mehr Lametta“*

Ich weiß nicht, ob es Ihnen schon aufgefallen ist, aber Tatsache ist: Ohne Medien sind die Weihnachtsfeiertage heute kaum mehr vorstellbar. An dieser Stelle soll keine Diskussion ...

weiterlesen

Online seit 21.12.2016
Artikel
Holger Twele

Filmbildung digital?

Nicht nur in Deutschland gibt es zahlreiche Bestrebungen, die sogenannte digitale Bildung in die Lehrpläne zu integrieren. Der Filmbildung könnten sich dadurch neue Chancen ...

weiterlesen

Online seit 16.10.2018
Artikel
Holger Twele

Hinter dem Horizont und weiter

Fiktion und Realität bei doxs! 2020

Doxs!, das 19. Dokumentarfilmfestival für Kinder und Jugendliche als integraler Bestandteil der Duisburger Filmwoche fand wegen der Covid-19-Pandemie dieses Jahr leider nicht in ...

weiterlesen

Online seit 16.11.2020
Artikel
Mark Stöhr

Einführungen in die Wirklichkeit

Das doxs!-Festival für Kinder und Jugendliche holt das junge Publikum aus der digitalen Cloud in den Kinosaal

Dutzende Kinderaugen blicken auf die Leinwand. Die vier- bis sechsjährigen Zuschauerinnen und Zuschauer sind fasziniert und gefesselt von dem, was sie sehen. Eigentlich fehlt jetzt ...

weiterlesen

Online seit 05.12.2017
Artikel
Gudrun Sommer

„Unterm Strich weiß man immer, es geht hier um etwas!“

In diesem Jahr feiert doxs! – dokumentarfilme für kinder und jugendliche sein 15. Jubiläum. Aus diesem Grund sprach tv diskurs mit der Festivalleiterin Gudrun Sommer über die ...weiterlesen

Online seit 07.11.2016
Interview
Olaf Selg

Fake News

Der Begriff „Fake News” scheint seit Kurzem omnipräsent zu sein. Was sind Fake News? Wer verbreitet sie mit welcher Absicht, und was bedeutet das für unsere heutige Gesellschaft? ...weiterlesen

Online seit 21.03.2017
Artikel
Ina Rosenthal

„Nur mal schnell die Welt retten“

Die Faszination „Superhelden“ wird 80 Jahre alt

Vor genau 80 Jahren wurde eine neue Spezies geboren. Sie trägt gern Capes und hautenge Strumpfhosen und ist dennoch der Inbegriff von männlichem Heldentum: der Superheld. Kein ...

weiterlesen

Online seit 16.09.2016
Artikel
Alexandra Pubantz

Sharenting

Kinderbilder in sozialen Netzwerken

Durch die unkomplizierte Nutzung von Onlinemedien verlagert sich die Darstellung der Familie vom Fotoalbum ins Internet. Auf digitalen Kommunikationsplattformen wie Facebook und ...

weiterlesen

Online seit 05.01.2021
Artikel
Elizabeth Prommer

Männer erklären uns die Welt

Expertinnen sind im Fernsehen immer noch die Ausnahme

Christian Drosten, Alexander Kekulé, Hendrik Streeck: Wer in den letzten Wochen und Monaten die Berichterstattung zur Corona-Pandemie verfolgt hat, dem dürfte sicherlich einer ...

weiterlesen

Online seit 06.07.2020
Interview
Laura Sophie Dornheim

„Ein Lehrstück für zukünftige Projekte“

Für die Wirtschaftsinformatikerin Laura Sophie Dornheim ist die Corona-Warn-App ein bemerkenswerter Erfolg. Im Interview mit Sebastian Pertsch spricht die Technikexpertin über das ...

weiterlesen

Online seit 28.07.2020
Interview
Jörg-Uwe Nieland, Ludgera Vogt

Zu brutal?

Die Ästhetisierung und Kommentierung von Gewalt in YouTube-Videos zum Ultimate Fighting

Die Darstellung von Gewalt wird unter medienpädagogischen, -soziologischen und -rechtlichen Aspekten seit Jahrzehnten kontrovers debattiert. Mit dem Medienwandel verschärft sich ...

weiterlesen

Online seit 22.01.2018
Artikel
Claudia Mikat

“Violence? No thanks. Sex, on the other hand …”

Sexual morals and evaluation criteria – an international comparison

At the International Classifiers Conference (ICC) in Stockholm in October 2017, the central topic was the way depictions of sexuality are dealt with. Prior to the conference ...

weiterlesen

Online seit 14.02.2018
Artikel
Claudia Mikat

Between Tradition and Modernity

Film Censorship, Age Classification and Self-Regulation in Malaysia

In Malaysia, the constitutionally guaranteed freedom of expression is severely restricted in practice. Malaysia has been one of the lowest ranked countries in terms of freedom of ...

weiterlesen

Online seit 29.10.2019
Artikel
Eva Maria Lütticke

Digitales und Aktivismus – eine neue Generation der Tatkräftigen

Jährlich zeichnet der Grimme Online Award besonders gelungene Inhalte im Internet aus. 2019 hat in der Kategorie „Spezial“ ein Beitrag gewonnen, der von Jugendlichen für ...

weiterlesen

Online seit 13.09.2019
Artikel