Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 687 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Uwe Breitenborn

Poltergeister der Unterhaltung: Paranormal Television

Auf den Bildschirmen wimmelt es von Spuk- und Geisterformaten, gern auch Paranormal Television genannt. Im angelsächsischen Raum haben diese Produktionen Konjunktur, allen voran in ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Artikel
Petra Sandhagen

Medien vertrauen. Aber welchen?

Wir kommen jederzeit an Informationen. Was ist wichtig, was ist wahr, besonders in unsicheren Informationslagen? Um das zu entscheiden, kommt es auf die Bewertung der einzelnen ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Artikel
Nikolaus Jackob

Ohne Grundvertrauen gibt es keinen Diskurs mehr

Im Rahmen der Mainzer Langzeitstudie Medienvertrauen wird jedes Jahr die Entwicklung des Vertrauens in Medien im Rahmen einer repräsentativen Zahl von Telefoninterviews erhoben. ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Interview
Jenni Zylka

Kolumne: Trust Fiction!

Über Vertrauen in fiktionalen und dokumentarischen Erzählungen und der U-Bahn

Jenni Zylka beschreibt das Spiel mit den Erwartungen: gute Cops gegen böse Cops, die große Liebe bis zum Abspann und was es mit Schwarzfahren zu tun hat, wer in Filmen als Erster ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Artikel
Tanjev Schultz

Fremdeln mit Staat und Medien?

Menschen mit Migrationsgeschichte haben gute Gründe, misstrauisch zu sein

Für eine liberale, de facto multikulturelle Gesellschaft ist ein Grundvertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die Medien und die staatlichen Institutionen wichtig. Doch dieses ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Artikel
Martin Hartmann

Vertrauen und das Risiko, enttäuscht zu werden

Wenn wir vertrauen, entwickeln wir eine Prognose, ob das Gegenüber die Wahrheit sagt und wir uns auf Abmachungen verlassen können. Nach welchen Gesichtspunkten entscheiden wir, ob ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Interview
Kai Sassenberg

Wahrheit aus zweiter Hand

Wie viel Vertrauen verdienen die Medien?

Das Angebot an Informationen über die Welt ist so reichhaltig wie nie zuvor, wir werden durch eine Vielzahl klassischer und digitaler Medienangebote mit einer überwältigenden ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Interview

Vertrauen. Entscheiden, wem wir glauben

Einführung ins Titelthema

Nur einen geringen Teil unseres Weltwissens gewinnen wir durch persönliche Erfahrungen. Einiges wird durch Eltern, Schule, Universitäten vermittelt, einen immer größeren Teil ...

weiterlesen

tv diskurs 95, 1/2021 Artikel
Joachim von Gottberg

Wahrheit und Vertrauen in der Mediendemokratie

Ein Überblick

Werte, die daraus resultierende Moral, Gesetze, Konventionen, Normen und Anstandsregeln – sie alle bilden das Fundament von kleinen und großen Gemeinschaften. Wir müssen darauf ...

weiterlesen

Online seit 27.01.2021
Artikel
Joachim von Gottberg

Aussehen und Partnerwahl

Wie Schönheitsideale entstehen und uns beeinflussen

Das Aussehen spielt bei der Partnerwahl eine entscheidende Rolle, auch wenn wir das als Partnersuchende ungern zugeben. Das Äußere ist das, was wir zuerst von Menschen wahrnehmen, ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel
Johanna Degen

Tinder, das Selbst und die anderen

Mobiles Onlinedating ist gekennzeichnet durch Charakteristika der Beschleunigung, kontinuierlicher Bewertung durch anonyme andere sowie eine liberalisierte Logik des Selbst.1 Es ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel
Eva Illouz

The one and only

Seit über 20 Jahren beschäftigt sich die Soziologin Dr. Eva Illouz, Professorin an der Hebräischen Universität Jerusalem sowie der École des hautes études en sciences sociales in ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Interview
Oliver Bendel, Felix Lill

Computerliebe

Die Module spielen verrückt

Die Liebe und Zuneigung zu Maschinen und künstlicher Intelligenz wird im deutschsprachigen Raum noch recht stiefmütterlich behandelt, teils sogar verächtlich betrachtet. Dabei sind ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Interview
Jenni Zylka

Kolumne: Unreal Love

Jenni Zylka beschäftigt sich mit Datingsshows und ihrer Wirkung auf die Zuschauer: zwischen Voyeurismus, Fremdschämen und echtem Mitfiebern für verbeulte Herzen.

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel

Partnerwahl 3.0

Einführung ins Titelthema

Heiratsannoncen galten früher als der letzte Versuch, einen Partner zu finden – und man redete ungern darüber. Einen Menschen als Partner für sich zu gewinnen, hat immer auch mit ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel

Erst swipen, dann matchen

Datingportale und -Apps haben die Möglichkeiten der Partnersuche enorm vervielfältigt. Wen sie suchen, welche Vor- und Nachteile sie in diesen modernen „Vermittlungsbörsen“ sehen ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Interview
Jens Förster, Manfred Nussbaum

Eklig, aber faszinierend

Sechs Paradoxien bei der medialen Darstellung sexueller Vielfalt

Sexualität gehört genauso selbstverständlich zum Leben, wie sie tabuisiert wird. Auch was die Darstellung von Sex in den Medien angeht, schwanken Reaktionen zwischen Neugierde, ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel
Lilith Rein

„Wir von Fridays for Future fordern immer: Hört auf die Wissenschaft!“

Die Abiturientin Lilith Rein ist Teil der Fridays-for-Future-Bewegung. Als Pressesprecherin der Ortsgruppe Berlin kümmert sie sich vor allem um die Social-Media-Accounts. tv diskur ...

weiterlesen

Online seit 03.08.2020
Interview
Alexander Grau

Krisenbewältigung und Krisenkommunikation

Mit Krisen umzugehen, ist eine Kulturtechnik. Man kann sogar sagen: Kultur selbst ist ein Rahmen, um Krisen zu bannen und zu bewältigen. Wie genau diese Bewältigungsstrategien ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Artikel
Bernhard Pörksen

„Die Wahrheit beginnt zu zweit.“

Der Medienwissenschaftler Dr. Bernhard Pörksen, Professor an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Frage, wie sich der Medienwandel ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Interview
Ulrike Klinger

Haartrockner gegen Corona?

Soziale Medien und die Infodemie

Wir haben den öffentlichen Diskurs auf Plattformen ausgelagert, die sich dafür kaum eignen. Soziale Medien sind für kommerzielle Zwecke optimiert und befördern Desinformation, ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Artikel
Joachim von Gottberg

Corona und das Dilemma ethischer Prinzipien

Zum ersten Mal in der Geschichte unserer Verfassung sind die Prinzipien des Grundgesetzes auf eine so harte Probe gestellt worden: Corona hat die Freiheitsrechte des Einzelnen auf ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Artikel
Pia Lamberty

„Im Feindbild vereint“

Christina Heinen im Gespräch mit Pia Lamberty

Die Pandemie scheint den Verschwörungsglauben zu befeuern. Die Psychologin Pia Lamberty forscht dazu, was Menschen dazu motiviert, ungeachtet anderslautender Fakten den ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Interview
Jörg Räwel

Schweden: Witz in der Coronakrise

Anhand der massenmedialen Reaktionen zum Vorgehen Schwedens in der Bekämpfung der Covid‑19-Pandemie werden die Funktionen von humoristischer und moralischer Kommunikation ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Artikel
Sebastian Pertsch

Als Laie im Kampf gegen das Coronavirus

Citizen Science heißt das Zauberwort, wenn Laien einen wertvollen Beitrag für die Wissenschaft leisten. Mit Apps wie Rosetta@home und Folding@home kann jede bzw. jeder mit einem ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Artikel