Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 324 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Jens Petersen

Fußball im Rundfunk- und Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 22, 4/2002 Rezension
Jens Petersen

Medienrecht

Buchbesprechung

Das Buch ist aus rechtssystematischer und zivilistischer Perspektive geschrieben. Es handelt von Grundlagen, dem bürgerlichen Medienrecht, dem ...

weiterlesen

tv diskurs 26, 4/2003 Rezension
Jens Petersen

Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 35, 1/2006 Rezension
Jens Petersen

Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 42, 4/2007 Rezension
Carolin Poll

Fernsehspartenprogramme und Pluralismus

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 12, 2/2000 Rezension
Philippe Marc Probst

Art. 10 EMRK – Bedeutung für den Rundfunk Europa

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 18, 4/2001 Rezension
Thomas Rakebrand

„Gehört das dann der Welt oder YouTube?“

Junge Erwachsene und ihr Verständnis vom Urheberrecht im Web 2.0.

Thomas Rakebrand ist diesjähriger medius-Preisträger. Das hier besprochene Buch ist aus seiner prämierten Masterarbeit hervorgegangen. Die Besprechung seiner Publikation wurde ...weiterlesen

tv diskurs 73, 3/2015 Rezension
Rechtsreport

Zur presserechtlichen Verjährung bei Äußerungen in Talkshows

BGH, Beschluss vom 29.10.1998 - 5 StR 288/98 weiterlesen

tv diskurs 12, 2/2000 Artikel
Rechtsreport

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften

Indizierung der "Vogue"

Zur Frage der Jugendgefährdung durch Fotos von unbekleideten und geschminkten 5- und 7-jährigen Mädchen in der Modezeitschrift „Vogue“:

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende ...

weiterlesen

tv diskurs 14, 4/2000 Artikel
Rechtsreport

Jugendgefährdung durch Fotos

von unbekleideten und geschminkten 5- und 7-jährigen Mädchen in einer Modezeitschrift

Zur Pflicht der Bundesprüfstelle, zwischen den Belangen des Jugendschutzes und der Kunstfreiheit abzuwägen.

weiterlesen

tv diskurs 14, 4/2000 Artikel
Rechtsreport

Entwurf des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV)

Entwurf für einen Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den Jugendschutz in Rundfunk und Telemedien (Jugendmedienschutz-Staatsvertrag – JMStV)

Stand: 09.11.2001weiterlesen

tv diskurs 19, 1/2002 Artikel
Rechtsreport

Pornographie im Internet

BGH, Urteil vom 27.06.2001 1 StR 66/01:
Zur Verbreitung von Pornographie im Internet im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch von Kindernweiterlesen

tv diskurs 20, 2/2002 Artikel
Rechtsreport

Entscheidung zur Ausstrahlung von Erotikfilmen im Pay-TV

BVerwG, Urteil vom 20.02.2002 – 6 C13.01

Entscheidung zur Ausstrahlung von Erotikfilmen im Pay-TV (Gefährliche Gespielinnen, Les Femmes Erotiques, Das Schloss der Lüste, Sexhibition I, Virtual Sex)

weiterlesen

tv diskurs 21, 3/2002 Artikel
Rechtsreport

Zur Berücksichtigung von Gutachten der FSF bei Entscheidungen der Landsmedienanstalten

VG Berlin, Urteil vom 27. Juni 2002 - VG 27 A 398.01

Streitfall „Der Soldat James Ryan“

weiterlesen

tv diskurs 22, 4/2002 Artikel
Rechtsreport

Kunstvorbehalt bei Gewaltszenen in Fernsehsendungen

VG Hannover, Urteil vom 09.02.1995 - 6 A 205 / 92 - (Archiv für Presserecht 1996, 201)

Bei einer Fernsehsendung, die Kunst im Sinne des Artikel 5 Absatz 3 GG darstellt, darf eine ...weiterlesen

tv diskurs 1, 1/1997 Artikel
Rechtsreport

Verletzung der Menschenwürde als Grundlage der Beanstandung einer Sendung

VG Hannover, Urteil vom 14.09.1995 - 6 A 5582 / 92 - (Archiv für Presserecht)

Der Programmgrundsatz des Verbotes der Verletzung oder Achtung der Menschenwürde ist hinreichende ...

weiterlesen

tv diskurs 1, 1/1997 Artikel
Rechtsreport

Darstellung von Gewalt und Sex und die Menschenwürde

VG Hannover, Urteil vom 28.03.1996 - 6 A 2032 / 93 - (Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 1996, 610; nicht rechtskräftig)

Dass Gewalt- und Sexualdarstellungen in einer ...weiterlesen

tv diskurs 1, 1/1997 Artikel
Rechtsreport

Trailerwerbung und FSK-Freigaben

OVG Hamburg, Beschluß vom 08.09. 1995 - OVG Bs III 103 / 95 - (Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 1996, 337)

Unverschlüsselte Trailerwerbung für FSK 16er- bzw. -18er-Filme ...weiterlesen

tv diskurs 1, 1/1997 Artikel
Rechtsreport

FSK-Kennzeichnungen für nachträglich geänderte Fassung

OLG Hamburg, Urteil vom 14.03.1996 - 3U 227 / 96

Zur Gültigkeit von FSK-Jugendkennzeichnungen für nachträglich geänderte Fassungen eines Films.weiterlesen

tv diskurs 1, 1/1997 Artikel
Rechtsreport

Zu Werbeblöcken und Werbezeitbeschränkungen

VG Schleswig, Urteil vom 17.02.1998 - 3 A 141/95 (nicht rechtskräftig)

Eine Reihe i.S.v. § 4 Abs. 4 S. 1 RStV (§ 26 Abs. 4 S. 1 a.F.) und Artikel 11 Abs. 3 S.1 EG - ...weiterlesen

tv diskurs 5, 2/1998 Artikel
Rechtsreport

Zur Einhaltung von Werbezeitbeschränkungen

OLG Zweibrücken, Beschluß vom 25.06.1998 - 1 Ss 100/98

Zur Aufsichtspflicht privater Fernsehveranstalter bezüglich der Einhaltung von Werbezeitbeschränkungen.

Daß Verstöße gegen ...weiterlesen

tv diskurs 7, 1/1999 Artikel
Rechtsreport

Zur Auslegung von § 131 StGB (Gewaltdarstellungen)

GenStA Koblenz, Bescheid vom 26.021998 - Zs 912/97

a) Der Zuschauer einer im Sinne des § 131 Abs. 1 StGB tatbestandsmäßigen Fernsehsendung ist Verletzter i. S. d. § 172 Abs. 1 ...weiterlesen

tv diskurs 7, 1/1999 Artikel
Rechtsreport

Zu Kunstfreiheit und Jugendschutz bei indizierten Medien

BVerwG, Urteil vom 18. Februar 1998 - 6 C 9.97

Ordnet man einen zu indizierenden Film der Kunst zu, so hat die Bundesprüfstelle abzuwägen zwischen Jugendschutz und Kunstfreiheit. ...weiterlesen

tv diskurs 8, 2/1999 Artikel
Rechtsreport

Unzulässige Sendungen und Jugendschutz

§ 3 RStV i.d.F. des IV. RÄndStV vom 1.4.2000

Seit dem 1.4.2000 gilt der Vierte Staatsvertrag zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge. Hier finden Sie § 3 für Unzulässige Sendungen und Jugendschutz.

weiterlesen

tv diskurs 9, 3/1999 Artikel
Rechtsreport

Zur Zulässigkeit der Beschlagnahme von Schriften in Pressebesitz

BVerfG, Beschluss vom 22.8.2000 - 1 BvR 77/96:

Zur Zulässigkeit der Beschlagnahme eines 'Bekennerschreibens' einer terroristischen Vereinigung, das sich im Gewahrsam von ...weiterlesen

tv diskurs 15, 1/2001 Artikel