Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 331 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Philippe Marc Probst

Art. 10 EMRK – Bedeutung für den Rundfunk Europa

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 18, 4/2001 Rezension
Carolin Poll

Fernsehspartenprogramme und Pluralismus

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 12, 2/2000 Rezension
Jens Petersen

Fußball im Rundfunk- und Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 22, 4/2002 Rezension
Jens Petersen

Medienrecht

Buchbesprechung

Das Buch ist aus rechtssystematischer und zivilistischer Perspektive geschrieben. Es handelt von Grundlagen, dem bürgerlichen Medienrecht, dem ...

weiterlesen

tv diskurs 26, 4/2003 Rezension
Jens Petersen

Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 35, 1/2006 Rezension
Jens Petersen

Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 42, 4/2007 Rezension
Karl-Nikolaus Peifer

Vierzig Jahre Institut für Rundfunkrecht – Rückblick und Perspektiven

Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln von 11. Mai 2007

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 48, 2/2009 Rezension
Roberto Peduzzi

Meinungs- und Medienfreiheit in der Schweiz. Dogmatik, System und Inhalt des grundrechtlichen Kommunikationsschutzes im Recht der Bundesverfassung und der Europäischen Menschenrechtskonvention

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 33, 3/2005 Rezension
Marian Paschke

Medienrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 19, 1/2002 Rezension
Katharina Pabel

Grundfragen der Kompetenzordnung im Bereich der Kunst

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 31, 1/2005 Rezension
Boris P. Paal

Medienvielfalt und Wettbewerbsrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 59, 1/2012 Rezension
Bruno W. Nikles, Sigmar Roll, Klaus Umbach

Kinder- und Jugendschutz

Eine Einführung in Ziele, Aufgaben und Regelungen

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Florian Niewöhner

Elektronische Benutzerführungssysteme und chancengerechter Zugang zum digitalen Fernsehen. Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Position des öffentlichrechtlichen Rundfunks

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 38, 4/2006 Rezension
Andreas Neun

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Grenzen des Wachstums

Programm- und Angebotsdiversifizierung der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 25, 3/2003 Rezension
Sven-Uwe Neumaier

Grenzüberschreitender Rundfunk im internationalen Urheberrecht. Unter besonderer Berücksichtigung des Staatsvertragsrechts.

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 29, 3/2004 Rezension
Gerald Neben

Triviale Personenberichterstattung als Rechtsproblem

Ein Beitrag zur Grenzziehung zwischen Medienfreiheit und Persönlichkeitsschutz

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 23, 1/2003 Rezension
Jan Peter Müßig

Die Sicherung von Verbreitung und Zugang beim Satellitenrundfunk in Europa

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 42, 4/2007 Rezension
Thomas Miserre

Rundfunk-, Multimedia- und Telekommunikationsrecht

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 42, 4/2007 Rezension
Elmar Mand

Erwerbswirtschaftliche Betätigung öffentlich-rechtlicher Rundfunkansstalten außerhalb des Programms. Öffentlich-rechtliche Determinanten für die wirtschaftliche Nutzung von Rundfunkproduktionen und de

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 26, 4/2003 Rezension
Peter Mailänder

Konzentrationskontrolle zur Sicherung von Meinungsvielfalt im privaten Rundfunk

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 23, 1/2003 Rezension
Juliane Lindschau

Die Notwendigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Eine Analyse seiner Existenzberechtigung im Spannungsfeld zwischen Bestandsgarantie und Verzichtbarkeit

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 50, 4/2009 Rezension
Marc Liesching, Rainer Scholz

Jugendschutz – Kommentar (4. Auflage)

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 27, 1/2004 Rezension
Marc Liesching

Verletzung der Menschenwürde durch Fernsehsendungen

Dr. Marc Liesching, Rechtsanwalt und Prüfer bei der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), äußert sich zur Verletzung der Menschenwürde durch Fernsehsendungen. Er stellt ...weiterlesen

tv diskurs 31, 1/2005 Artikel
Marc Liesching, Susanne Schuster

Jugendschutz. Kommentar

Buchbesprechung

weiterlesen

tv diskurs 56, 2/2011 Rezension
Marc Liesching

Nacktfotos von Kindern

Blick auf die im „Edathy“-Reflex geführte Reformdiskussion

Im Nachgang der Causa „Edathy“ wurde vonseiten des Kinderschutzbundes und Vertretern der Politik eine Überprüfung des Straftatbestandes zur Kinderpornografie gefordert. Auch das ...

weiterlesen

tv diskurs 68, 2/2014 Artikel