Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 340 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Kurt Henning Schober

Vierter Staatsvertrag zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge

Kurt Henning Schober, Jugendschutzreferent bei der Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen, erläutert Änderungen des Vierten Rundfunkstaatsvertrags, die den §3 (Unzulässige ...weiterlesen

tv diskurs 13, 3/2000 Artikel
Marcus Schreibauer

Das Pornographieverbot des § 184 StGB.

Grundlagen, Tatbestandsprobleme, Reformvorschläge.

Buchbesprechung

Die komplizierte Fassung des auch als "Mammutparagraphen" bezeichneten § 184 StGB (Verbreitung pornographischer Schriften) führte bereits seit seiner grundlegenden ...

weiterlesen
tv diskurs 11, 1/2000 Rezension
Marcus Schreibauer

Das Pornographieverbot des § 184 StGB

Grundlagen, Tatbestandsprobleme, Reformvorschläge.

Die komplizierte Fassung des auch als "Mammutparagraphen" bezeichneten § 184 StGB (Verbreitung pornographischer Schriften) führte bereits seit seiner grundlegenden Reformierung ...

weiterlesen
Artikel
Valérie Schüller

Die Auftragsdefinition für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nach dem 7. und 8. Rundfunkänderungsstaatsvertrag

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 49, 3/2009 Rezension
Heribert Schumann

Zum Zustand des deutschen Jugendmedienschutzrechts

Das deutsche Jugendmedienschutzrecht ist ein stark zersplittertes Rechtsgebiet. Bundesrechtliche Regelungen finden sich u.a. im Gesetz über die Verbreitung jugendgefährdender ...weiterlesen

tv diskurs 15, 1/2001 Artikel
Heribert Schumann

Jugendschutz im Informations- und Kommunikationsdienstegesetz

im Mediendienste-Staatsvertrag und Video-on-demand

Am 1. August 1997 traten das Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG), ein Bundesgesetz, und der Mediendienste-Staatsvertrag (MStV) als Landesgesetz aller Bundesländer ...

weiterlesen
tv diskurs 3, 3/1997 Artikel
Heribert Schumann

Vorschläge der von der Jugendministerkonferenz eingesetzten Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Reform des Jugendschutzes

Der Bundestagsausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat sich am 15.11.2000 in einer Sachverständigenanhörung mit Fragen der Reform des Jugendmedienschutzes befasst. ...

weiterlesen
tv diskurs 16, 2/2001 Artikel
Heribert Schumann

Jugendschutzgesetz und Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

alte und neue Fragen des Jugendmedienschutzrechts

Aufsatz

weiterlesen
tv diskurs 25, 3/2003 Artikel
Heribert Schumann

Indexbetroffene Angebote im Rundfunk und in Telemedien: Eine Zensur findet statt

Prof. Dr. Schumann geht kritisch auf die neuen Regelungen zur Indizierung ein, die mit den Neuerungen des Jugendschutzes im JuSchG und dem JMStV zum 1.4.2003 einhergehen.

weiterlesen
tv diskurs 30, 4/2004 Artikel
Antje Schumann

Erziehungshilfe für die Sorgeberechtigten durch Strafandrohung gegen Dritte?

Zugleich Anmerkung zum Urteil des BGH vom 18. Oktober 2007 – I ZR 102/05 (tv diskurs, Ausgabe 47, 1/2009, S. 96 ff.) weiterlesen

tv diskurs 48, 2/2009 Artikel
Gerd Schwendinger

Gemeinschaftsrechtiche Grenzen öffentlicher Rundfunkfinanzierung

Audiovisuelle Daseinsvorsorge und Pluralismussicherung im Lichte von EG-Beihilferecht und Dienstleistungsfreiheit

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 56, 2/2011 Rezension
Gerald Spindler, Fabian Schuster

Recht der elektronischen Medien

Kommentar

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 49, 3/2009 Rezension
Gerald Spindler, Fabian Schuster

Recht der elektronischen Medien

Kommentar

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 59, 1/2012 Rezension
Jutta Stender-Vorwachs

Aspekt der Medienregulierung

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 57, 3/2011 Rezension
Klaus Stern, Hanns Prütting

Nationaler Rundfunk und Europäisches Gemeinschaftsrecht

zwischen Kommunikationsfreiheit und Regulierung. Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln vom 26. April

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 28, 2/2004 Rezension
Klaus Stern, Hanns Prütting

Probleme des Zugangs zu den Medien und Telekommunikationseinrichtungen sowie Fragen der Zugangssicherung. Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an d

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 32, 2/2005 Rezension
Klaus Stern, Hanns Prütting

Kultur- und Medienpolitik im Kontext des Entwurfs einer europäischen Verfassung

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 41, 3/2007 Rezension
Klaus Stern, Karl-Eberhard Hain, Rainer Robra, Carl-Eugen Eberle

Neue Mediendienste und öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln vom 30. Mai 2008

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 53, 3/2010 Rezension
Klaus Stern

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Gebührenfinanzierung vom 11. September 2007

Round-Table-Gespräch des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln vom 8. November 2007

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 56, 2/2011 Rezension
Martin Stock

Das deutsche duale Rundfunksystem: Alte Probleme, neue Perspektiven

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 33, 3/2005 Rezension
Randolf Straky

Das Privatleben Prominenter als Verfassungs­problem

Buchbesprechung

 

weiterlesen

tv diskurs 46, 4/2008 Rezension
Oliver Suhr

Europäische Presse-Selbstkontrolle.

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 13, 3/2000 Rezension
Kai Thum

Einfachgesetzliche Präzisierung des verfassungsrechtlichen Funktionsauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 47, 1/2009 Rezension
Nele Julie Todsen

Grenzen gebührenfinanzierter Telemedien

Eine kritische Bewertung des Drei-Stufen-Tests mit besonderem Blick auf das Wettbewerbsverhältnis zur Presse

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 67, 1/2014 Rezension
Holger Trenkelbach

Internetfreiheit. Die Europäische Menschenrechtskonvention als „Living Instrument“ vor neuen Herausforderungen?

Buchbesprechung

weiterlesen
tv diskurs 35, 1/2006 Rezension