Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 132 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Maya Götz

Kinder sehen den Krieg

Der lrakkrieg aus der Perspektive von Grundschulkindern

Der Krieg im Irak war wochenlang das dominierende Thema in den Medien. Die Berichterstattungen über Bombardements, Verletzte und Tote haben auch auf die Kinder in Deutschland ...

weiterlesen

tv diskurs 28, 2/2004 Artikel
Tilmann P. Gangloff

Alles andere als Medienmuffel

Studie über die Mediennutzung von Lehrern kommt zu unerwarteten Ergebnissen

Die Auswertung einer Untersuchung des Medienpädagogischen Forschungsverbands Südwest (MPFS) zeigt, dass Lehrer alles andere als Medienmuffel sind. Interessante Erkenntnisse über ...

weiterlesen

tv diskurs 28, 2/2004 Artikel
Fritz Wolf

„Realer als real“

Fritz Wolf ist Medienjournalist und Autor der Studie 'Alles Doku – oder was?' Über die Ausdifferenzierung des Dokumentarischen im Fernsehen. Christina Heinen, FSF-Prüferin, sprach ...weiterlesen

tv diskurs 28, 2/2004 Interview
Klaus-Dieter Felsmann

„Manche Engel leben nicht im Himmel“

Die Berlinale ist nicht nur ein besonderes Ereignis für die Großen. Es werden die Filme des Berliner Kinderfilmfestes 2004 vorgestelltweiterlesen

tv diskurs 28, 2/2004 Artikel
Gunter Reus

Der Fernseher steht meist im Schrank

Jugendliche geben in Porträts Auskunft über ihr Medienverhalten

Für die quantitative Medienforschung ist die empirische Sozialforschung unverzichtbar. In einem Seminar der Hochschule für Musik und Theater in Hannover wurden empirische ...

weiterlesen

tv diskurs 27, 1/2004 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter, Christina Zoppel

Staunen über das Vertraute. BLUE BOX

Eine interaktive Ausstellung zur Welt der audiovisuellen Medien. Teil 2

Im zweiten Teil dieses Berichts wird der medienpädagogische Praxisteil vorgestellt. Möglichkeiten des Erwerbs von Medienkompetenz durch verschiedene Workshops (z.B. zum Thema „Film ...

weiterlesen

tv diskurs 27, 1/2004 Artikel
Sven Petersen

Wie stehen Jugendliche zum Jugendmedienschutz?

Ergebnisse einer empirischen Unteruschung

Vorgestellt wird die Untersuchung 'Spiel ohne Grenzen? Über das Verhältnis Jugendlicher zum Jugendmedienschutz'. Befragt wurden in dieser Studie 941 Jugendliche (12-17 Jahre), die ...

weiterlesen

tv diskurs 27, 1/2004 Artikel
Sonja Ganguin

Medienkritik aus Expertensicht

Eine empirische Analyse zur Begriffsbestimmung und Evaluation von Medienkritik

In ihrer Diplomarbeit zum Thema Medienkritik unterstreicht die Autorin die Bedeutung der Fähigkeit, Medien einordnen und bewerten zu können, und möchte sie zu einem Erziehungsziel ...

weiterlesen

tv diskurs 27, 1/2004 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter

Ein Netzwerk entsteht. Die medienpädagogische Arbeit der FSF geht neue Wege

Die Projektbeschreibung einer institutionenübergreifenden Zusammenarbeit zwischen der FSF und der Stiftung Deutsche Kinemathek, bei der Schüler sich theoretisch und praktisch mit ...weiterlesen

tv diskurs 25, 3/2003 Artikel
Silke Schneider, Katrin Hentschel

Mitten im Cyberspace oder: „Was ist ein Internet?“

Der Artikel fasst die relevanten Ergebnisse einer explorativen Studie zusammen, die sich mit den Bedürfnisse von Senioren im Internet befasst und nach den Gründen forscht, weshalb ...weiterlesen

tv diskurs 24, 2/2003 Artikel
Peter Holzwarth

Video als länderübergreifende Symbolsprache?

Möglichkeiten und Grenzen interkultureller Kommunikation mit Video

Der Artikel berichtet von einer Arbeit, die das Potential des Mediums Video für interkulturelle Kommunikation untersucht. Der Ansatz 'Interkulturelle Kommunikation mit Video' wird ...

weiterlesen

tv diskurs 24, 2/2003 Artikel
Friedemann Schindler

Kann man Kinder mit dem ICRA-Filter wirklich unbesorgt ins Netz lassen?

Eine notwendige Replik zum Artikel Jugendschutz ohne Zensur in tv-diskurs 22

Der Text setzt sich mit der Tauglichkeit des ICRA-Systems auseinander. Der ICRA-Filter soll Kinder vor ungeeigneten Inhalten im Internet schützen. Der Artikel zeigt jedoch auf, ...

weiterlesen

tv diskurs 24, 2/2003 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter, Vesna Guberac

„Angstsituationen gehen einem tiefer rein“

Eine Schülerbefragung zum Film „Das Experiment“

Am Beispiel des Films „Das Experiment“ (Deutschland 2000) wird der Frage nachgegangen, was Jugendliche von den Einschätzungen der Jugendschützer/innen hinsichtlich der Wirkung von ...

weiterlesen

tv diskurs 22, 4/2002 Artikel
Anna-Caroline Merseburger

Es gibt Signale. Interview zum Amoklauf in Erfurt

Der Amoklauf am Erfurter Gymnasium ist bereits mediale Geschichte, die obligatorische Medienschelte größtenteils schon wieder verstummt. Welchen Eindruck hinterlässt ein solcher ...

weiterlesen

tv diskurs 21, 3/2002 Interview
Schülerinnen und Schülern einer Berliner Schule

Erwachsene Kinder

Zwei medienpädagogische Mitarbeiter der FSF sprachen mit zehn Schülerinnen und Schülern einer sechsten Klasse in Berlin über Altersfreigaben, den Sinn von Verboten im Fernsehen und ...weiterlesen

tv diskurs 20, 2/2002 Interview
Simone Neteler

Hast du Töne?!

Im Klangtonland von Ulk van Bulk entdecken Kinder musikalische Welten und machen selbst Musik

Dieser Artikel berichtet über die Arbeit von „Ulk van Bulk“, einem Musikprojekt, in dem Musik für und mit Kindern gemacht wird. Im Einzelnen wird z.B. die Gehörbildung unterstützt, ...

weiterlesen

tv diskurs 20, 2/2002 Artikel
Ole Hofmann

Der Fernseher im Kinderzimmer

In diesem Artikel wird die Diskussion über die Fernsehnutzung von Kindern aufgegriffen. An zwei Fallbeispielen wird erläutert, dass der Alltag mit dem Fernsehen durchaus auch ...weiterlesen

tv diskurs 20, 2/2002 Artikel
Eva-Susanne Vocke

Faszination Daily Soap:

„Wir reden über unsere Lieblingsstars, was passiert ist und wie es wahrscheinlich weitergeht!“

Die Autorin stützt sich in ihrem Artikel über Daily Soaps auf eine Befragung von Kindern und Jugendlichen. Es wird herausgestellt, dass der Austausch über die Serienfolgen unter ...

weiterlesen

tv diskurs 20, 2/2002 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Wir möchten eine Nation von Selbstdenkern werden“

In den 30er Jahren entwickelte Adolf Reichwein die bis heute geltenden Grundsätze der handlungsorientierten Medienpädagogik: Die Schüler sollen Medieninhalte nicht nur rezipieren, ...weiterlesen

tv diskurs 19, 1/2002 Artikel
Patrick Glogner

Filmpublika und filmbezogener Nonkonformismus

Ausgewählte Ergebnisse einer Befragung von Kinobesuchern

Basis der Untersuchung ist die Annahme, dass Film ein Mittel der sozialen Abgrenzung ist. Über den Vergleich zwischen der vermuteten Bewertung des Films durch die gesellschaftliche ...

weiterlesen

tv diskurs 19, 1/2002 Artikel
Leopold Grün

„… ein Traum, das ist ein Traum!“

Wie verarbeiten zehn- und elfjährige Kinder die Fernsehbilder und die Tatsachen des 11. September?

Im Allgemeinen sind Kinder an Nachrichten weniger interessiert. Dies hat sich mit dem 11. September geändert. Die Bilder von den Anschlägen und dem Krieg in Afghanistan machen ...

weiterlesen

tv diskurs 19, 1/2002 Artikel
Daniela Bickler

Zielgruppe Kinder

Handlungsspielräume eröffnen, Abhängigkeiten vermeiden

Eine Kindheit ohne Medien ist in unserer Gesellschaft nicht mehr vorstellbar. Eng mit der Ausbreitung der neuen Medien verbunden sind auch die Bemühungen des Marktes, Kinder als ...

weiterlesen

tv diskurs 17, 3/2001 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter

Wie werden Filme gemacht?

Wir produzieren einen Trickfilm

Ein Workshop auf der 6. Jahrestagung der "NF-von Recklinghausen Gesellschaft e.V."

weiterlesen

tv diskurs 17, 3/2001 Artikel
Thomas Eimer

Das virtuelle Jugendhaus

Unter www.parabol.de/jugendhaus findet man die Oberfläche eines virtuellen Jugendhauses, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Internet für die Jugendarbeit zu nutzen und eine ...weiterlesen

tv diskurs 15, 1/2001 Artikel
Anke Hildebrandt, Kristina Schrottka

Kidsville, die Mitmachstadt für Kinder

Das Internet entdecken, erobern und mitgestalten.

Unter www.kidsville.de findet man eine Mitmachstadt für Kinder, in der Kinder im Mittelpunkt stehen und spielerisch mit dem Gebrauch des Internets vertraut gemacht werden. Ziel ist ...weiterlesen

tv diskurs 15, 1/2001 Artikel