Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 146 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Leopold Grün, Christian Kitter

Ein Netzwerk entsteht. Die medienpädagogische Arbeit der FSF geht neue Wege

Die Projektbeschreibung einer institutionenübergreifenden Zusammenarbeit zwischen der FSF und der Stiftung Deutsche Kinemathek, bei der Schüler sich theoretisch und praktisch mit ...weiterlesen

tv diskurs 25, 3/2003 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter, Christina Zoppel

Staunen über das Vertraute. BLUE BOX

Eine interaktive Ausstellung zur Welt der audiovisuellen Medien. Teil 2

Im zweiten Teil dieses Berichts wird der medienpädagogische Praxisteil vorgestellt. Möglichkeiten des Erwerbs von Medienkompetenz durch verschiedene Workshops (z.B. zum Thema „Film ...

weiterlesen

tv diskurs 27, 1/2004 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter

Wissenschaftler in die Praxis. GMK-Fachtagung

Jugendmedienarbeit kooperiert mit Schulen

Medienerziehung und Medienkompetenz werden heute von der Gesellschaft gefordert. Die GMK-Fachtagung beschäftigte sich mit der Methode der Zusammenarbeit von Schulen und ...

weiterlesen

tv diskurs 28, 2/2004 Artikel
Leopold Grün, Christian Kitter

„Der Blick für den Anderen.“

Ein medienpädagogisches Projekt an einer Berliner Ganztagsschule

Das Projekt des Institutes Jugend Film Fernsehen Berlin Brandenburg (JFFBB) hatte es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen zu politischem Engagement zum Thema Rassismus und ...

weiterlesen

tv diskurs 28, 2/2004 Artikel
Habib Günesli

„So reden wir immer!“

Der Einfluss der Medien auf das Sprachverhalten junger Migranten in Deutschland

Neue Medien eröffnen neue Möglichkeiten der Kommunikation und bringen neue sprachliche Erscheinungsformen zutage. Im Rahmen seiner Wissenschaftlichen Hausarbeit für die Erste ...weiterlesen

tv diskurs 58, 4/2011 Artikel
Birgit Guth

Hürden auf dem Weg ins Netz?

LMK-Studie betrachtet Problemfelder kindlicher Internetnutzung

Die Studie Mit Kindern unterwegs im Internet, herausgegeben von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK), untersucht, wie Kinder mit Internetwerbung ...

weiterlesen

tv diskurs 68, 2/2014 Artikel
Achim Hackenberg, Daniel Hajok

Filmverstehen als persönliche Konstruktion: Rezeptionsweisen Jugendlicher aus konstruktivistischer Perspektive

Dr. Achim Hackenberg und Dr. Daniel Hajok äußern sich in ihrem Beitrag zur Rezeption filmischer Darstellungen von Tod und Sterben durch Kinder und Jugendliche. Sie sprechen ...weiterlesen

tv diskurs 32, 2/2005 Artikel
Daniel Hajok

Heranwachsen mit digitalen Medien – ein neuer Sozialisationstypus?

Perspektiven auf Kindheit und Jugend heute

Abseits der üblichen Zahlenschlachten empirischer Studien wird der veränderte Medienumgang von Kindern und Jugendlichen nachfolgend weniger als ein messbares Phänomen dargestellt, ...

weiterlesen

tv diskurs 84, 2/2018 Artikel
Daniel Hajok

Smartphone immer, Fernsehen immer seltener

Ergebnisse der JIM-Studie 2018

Kaum jemand erinnert sich noch daran, was es für ein ehrgeiziges Vorhaben war, als im November 1998 die erste Ausgabe der JIM-Studie erschien. Heute, 20 Jahre später, wissen wir, ...

weiterlesen

Online seit 12.12.2018
Artikel
Daniel Hajok

Tauchen Jugendliche zu tief in die Welt digitaler Medien ein?

Medien hatten schon immer eine besondere Faszination für Jugendliche. Angesichts der starken Bindung, die sie zu Smartphones und Messengerdiensten, Social-Media-Angeboten und ...

weiterlesen

tv diskurs 87, 1/2019 Artikel
Daniel Hajok

Eine Generation meldet sich zu Wort

Ergebnisse der aktuellen Shell-Jugendstudie

Nachdem 1953 die erste Ausgabe erschien, meldet sich die Shell Jugendstudie nun zum 18. Mal zu Wort. Bereits im Titel wird auf das fokussiert, was mit Blick auf die junge ...

weiterlesen

tv diskurs 91, 1/2020 Artikel
Daniel Hajok

Heranwachsen im Ausnahmezustand

Homeschooling, verändertes Zusammenleben und Medienumgang in Coronazeiten

Mit dem Lockdown hat sich in der Lebenswelt junger Menschen ein weiterer Digitalisierungsschub vollzogen, der auch einige nachhaltige Spuren hinterlassen dürfte. Eilig ...

weiterlesen

tv diskurs 93, 3/2020 Artikel
Daniel Hajok

Wie ticken Jugendliche?

Ergebnisse der SINUS-Jugendstudie 2020

Bereits zum vierten Mal legt das Heidelberger SINUS-Institut seine Studie Wie ticken Jugendliche? vor. Auch die aktuelle Ausgabe gibt profunde, sehr anschauliche Einblicke in die ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel
Gerd Hallenberger

1968 … und der Jugendmedienschutz

Welchen medialen Gefährdungen waren Jugendliche in der Bundesrepublik Deutschland eigentlich 1968 ausgesetzt? Und vor welchen Hintergründen? Im Folgenden wird versucht, ein kleines ...

weiterlesen

Online seit 31.07.2018
Artikel
Hans Ernst Hanten

Geschützter Raum mit viel Bewegungsfreiheit

Ein geschlossenes Netz für Kinder als Aufgabe beim Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM)

Das Internet bietet auch Kindern eine Reihe von äußerst nützlichen Angeboten, die gleichzeitig bilden und unterhalten. Dennoch wird manchem pflichtbewussten ...weiterlesen

tv diskurs 41, 3/2007 Interview
Michaela Hauenschild

Exzessive Computerspielenutzung in der Adoleszenz

Eine Einzelfallanalyse

Wie äußert sich die exzessive Nutzung von Computerspielen in der Adoleszenz? Welche Faktoren können die Entstehung der Problematik begünstigen und inwiefern ist der familiale ...

weiterlesen

tv diskurs 70, 4/2014 Artikel
Christina Heinen

Aufschrei

Drei Berliner Gymnasiasten haben eine App gegen Mobbing entwickelt: exclamo.

weiterlesen

tv diskurs 88, 2/2019 Artikel
Jan Hellriegel, Thomas Prescher

Märchen und moderne Actionfilme

Zwei ungleiche Formate mit gemeinsamen Strukturen

Actionfilme scheinen wenig gemeinsam zu haben mit den uns bekannten Märchen. Allerdings sind sich diese beiden Formate ähnlicher, als man zunächst glauben mag. Am Beispiel des 2015 ...weiterlesen

tv diskurs 76, 2/2016 Artikel
Cathleen Henschke

Produktion von Erklärfilmen

Zur Gestaltung von Lernprozessen im digitalen Zeitalter

Jugendliche nutzen zunehmend Erklärfilme, um komplexe Sachverhalte aus dem Unterricht zu verstehen. Die Nutzung digitaler Plattformen wie YouTube ist wesentlicher Bestandteil des ...

weiterlesen

tv diskurs 91, 1/2020 Artikel
Silke Schneider, Katrin Hentschel

Mitten im Cyberspace oder: „Was ist ein Internet?“

Der Artikel fasst die relevanten Ergebnisse einer explorativen Studie zusammen, die sich mit den Bedürfnisse von Senioren im Internet befasst und nach den Gründen forscht, weshalb ...weiterlesen

tv diskurs 24, 2/2003 Artikel
Anke Hildebrandt, Kristina Schrottka

Kidsville, die Mitmachstadt für Kinder

Das Internet entdecken, erobern und mitgestalten.

Unter www.kidsville.de findet man eine Mitmachstadt für Kinder, in der Kinder im Mittelpunkt stehen und spielerisch mit dem Gebrauch des Internets vertraut gemacht werden. Ziel ist ...weiterlesen

tv diskurs 15, 1/2001 Artikel
Jürgen Hilse

Informieren und orientieren

Der Jugendmedienschutz der Zukunft braucht neue Ideen

Die Bedeutung der Medien im Sozialisationsprozess von Kindern und Jugendlichen wächst ständig. Vor allem das Internet bietet nahezu unbegrenzten Zugang zu Darstellungen, in denen ...

weiterlesen

tv diskurs 66, 4/2013 Interview
Klaus Hinze

Das Krankheitsbild Gaming Disorder

Ein Thema für den Jugendschutz

Im Mai 2019 wurde die 11. Revision der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten (ICD-11) von der Weltgesundheitsversammlung verabschiedet, die ab Januar 2022 ...

weiterlesen

tv diskurs 94, 4/2020 Artikel
Lena Hirschhäuser, Moritz Rosenkranz

Exzessive Internetnutzung in Familien

Der vorliegende Artikel gibt Auszüge der Zusammenfassung der Studie Exzessive Computer- und Internetnutzung in Familien (EXIF) – Zusammenhänge zwischen der exzessiven Computer- und ...weiterlesen

tv diskurs 62, 4/2012 Artikel
Bernward Hoffmann

Medienkompetenz sozial benachteiligter Kinder

Erfahrungen aus einem Projekt

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen hat Projekte zur Förderung der Medienkompetenz

sozial benachteiligter Kinder unterstützt. Aus einem der Projekte, an der ...

weiterlesen

tv diskurs 38, 4/2006 Artikel