Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 113 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Matthias Heinze

Die Neufassung der EU-Fernsehrichtlinie

Ein kurzer Sachstandsbericht

Rechtsanwalt Dr. Matthias Heinze gibt einen ersten Überblick über den
Entwurf der Neufassung der EU-Fernsehrichtlinie. tv diskurs wird die
laufende Diskussion im nächsten Heft mit ...weiterlesen

tv diskurs 35, 1/2006 Artikel
Claudia Mikat, Christina Heinen

Neue Herausforderungen für den Jugendschutz

Die Tagung der europäischen Filmprüfstellen 2010 stand im Zeichen des Umbruchs und der Konvergenz

Die diesjährige Konferenz der europäischen Film- bzw. Medienprüfstellen fand auf Einladung des Nederlands Instituut voor de Classificatie van Audiovisuele Media (NICAM) am 19. und ...

weiterlesen

tv diskurs 53, 3/2010 Artikel
Christina Heinen

Jugendschutz im Licht der UN-Kinderrechtskonvention

Kernthemen bei der diesjährigen International Film Classifiers Conference im norwegischen Fredrikstad am 22. und 23. Oktober 2014 waren die UN-Kinderrechtskonvention (KRK) als ...

weiterlesen

tv diskurs 71, 1/2015 Artikel
Christina Heinen

Algorithmus versus Diskurs

Jugendschutz zwischen computergestützter Altersklassifizierung und kultureller Grenzziehung

Die diesjährige International Classifiers Conference am 1. und 2. Oktober 2015 in Berlin wurde erstmals von allen vier deutschen Selbstkontrollen (der Freiwilligen Selbstkontrolle ...

weiterlesen

tv diskurs 74, 4/2015 Artikel
Reed Hastings

„Die Akzeptanz ist großartig.“

Gespräch mit Netflix-Gründer Reed Hastings

Reed Hastings ist Mitgründer und Geschäftsführer von Netflix, das 1997 im kalifornischen Los Gatos als Onlinevideothek gegründet wurde und zunächst Filme und Serien auf DVD und ...weiterlesen

tv diskurs 76, 2/2016 Interview
Sonja Hartl

Der „War on Drugs“ im amerikanischen Film

Der „War on Drugs“ ist ein aktuelles Thema: Zwei Filme und eine Serie, die in diesem Herbst starten, beschäftigen sich mit dem Kampf der Amerikaner gegen die Drogen. Mit ihnen ...weiterlesen

tv diskurs 74, 4/2015 Artikel
Sven Hansen

Mehr Freiräume und Transparenz, aber keine Pressefreiheit

In China treiben die populären Mikroblogs die Medien an und verändern das Verhältnis zwischen Partei und Bürgern sowie zwischen Zentralregierung und Provinzen. Die Zensur greift ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Sven Hansen

Blogger verlieren Wettlauf mit Chinas Zensoren

Seit die chinesische Regierung unter dem Vorwand der Bekämpfung von Gerüchten den Boom der populären Mikroblogs beendet hat, sind kritische Stimmen auf einen Messenger-Dienst ...weiterlesen

tv diskurs 70, 4/2014 Artikel
Jürgen Grimm

Die Macht der schwachen Seite

Prof. Dr. Jürgen Grimm sprach im Interview mit tv diskurs über seine aktuelle Untersuchung zur Rezeption der Opferdarstellung in Bildern vom 11. September 2001, dem 2. Irakkrieg ...weiterlesen

tv diskurs 33, 3/2005 Artikel
Alexander Grau

Mediale Geschichtsvermittlung

Völkerverständigung kann mitunter schwierig sein. Zumindest dann, wenn man den sicheren Boden der Theorie verlässt und sich ganz praktisch in einen Vortragsraum setzt. Wie etwa am ...weiterlesen

tv diskurs 78, 4/2016 Artikel
Gerhard Graf

Zukunft Mobile TV. Mobiles Fernsehen

Wie das Handy unsere Welt verändert

Die Video-on-Demand-Angebote der Telekommunikationsanbieter wurden im Frühsommer 2006 durch echtes Mobile TV ergänzt - die Resonanz ist jedoch nach wie vor sehr verhalten. Die ...

weiterlesen

tv diskurs 40, 2/2007 Artikel
Gerhard Graf

Ein erfrischender Kongress

Das MediaGuardian Edinburgh International Television Festival (MGEITF)

Welche Verantwortung tragen Sender und Produktionsfirmen gegenüber den Teilnehmern von Superstar- und Castingshows? Sollen Kinder und andere Personen, die keine Erfahrung mit dem ...

weiterlesen

tv diskurs 50, 4/2009 Artikel
Joachim von Gottberg

Jugendschutzvorkehrungen bei Streamingdiensten

Die deutschen Jugendschutzbestimmungen gelten zwar auch für Streamingdienste, da diese jedoch meistens ihren Sitz im Ausland haben, kann man Sanktionen bei Verstößen gegen ...

weiterlesen

tv diskurs 85, 3/2018 Artikel
Tilmann P. Gangloff

Generation TV macht mobil

Digitale Medien, neue Formate: Jüngste Trends im internationalen Fernsehen

Die internationale Medienbranche hat ein neues Dorado entdeckt: Man hofft auf Milliardenumsätze durch mobiles Fernsehen. Profitieren könnten die Formate, die im Ausland ohnehin ...

weiterlesen

tv diskurs 37, 3/2006 Artikel
Stefan Förner

Mit dem Ajatollah im Kino

Vom 20. bis 25. April 2016 war Stefan Förner als Mitglied der „Interfaith Jury“ Gast des 34th Fajr International Film Festivals (FJff) in Teheran. Er schildert das Aufatmen einer ...weiterlesen

tv diskurs 77, 3/2016 Artikel
Stefan Förner

Es gibt nicht ein Osteuropa!

Ein Rückblick auf das 26. FilmFestival Cottbus

Das FilmFestival Cottbus versteht sich als führende Plattform des osteuropäischen Films. Zur 26. Auflage des Festivals wurden innerhalb von fünf Tagen 200 Filme aus 45 Ländern ...weiterlesen

tv diskurs 79, 1/2017 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Wir kommen als Fürsten wieder!“

Filme für Kinder und Jugendliche in der Sektion „Generation“ bei den 61. Internationalen Filmfestspielen in Berlin

Insgesamt 59 Filme aus 32 Ländern wurden in diesem Jahr unter 1.200 Einreichungen für die Sektion „Generation“ mit ihren Reihen „Kplus“ und „14plus“ ausgewählt. Damit wurde für das ...weiterlesen

tv diskurs 56, 2/2011 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„I have a dream“

Kinder- und Jugendfilm bei der Berlinale 2006

Unter Beibehaltung des grundsätzlichen Anspruchs, gesellschaftspolitisch
relevante Themen und besondere künstlerische Handschriften herauszustellen,
war auch im Jahr 2006 auf dem ...

weiterlesen

tv diskurs 36, 2/2006 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Eine andere Generation

Angebote für Kinder und Jugendliche auf der Berlinale 2007

Das inzwischen 30-jährige Kinderfilmfest der Berlinale heißt seit diesem Jahr 'Generation', aufgeteilt in die Wettbewerbe 'Kplus' und '14plus'. In beiden Bereichen gab es eine ...

weiterlesen

tv diskurs 40, 2/2007 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Sieh mich an!“

Junge Protagonisten, die sich ernst nehmen und die ernst genommen werden wollen

Die 31. Berliner Filmfestspiele zeigten in ihrerSektion 'Generation' wieder ein anspruchsvolles Programm für Kinder ('Kplus') und Jugendliche ('14plus'). Bei der Bekanntgabe der ...

weiterlesen

tv diskurs 44, 2/2008 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Sexbomben“ im Kinderfernsehen

Das Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) und die Stiftung PRIX JEUNESSE gingen in Kooperation mit über 30 international renommierten ...weiterlesen

tv diskurs 46, 4/2008 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Der eigene Nabel ist nicht der Mittelpunkt der Welt

In einem Gespräch für „Die Welt“ meinte Berlinale-Chef Dieter Kosslick mit Blick auf das bevorstehende 59. Festival: 'Wir stehen mit unseren Filmen voll im Leben'. Hinsichtlich der ...weiterlesen

tv diskurs 48, 2/2009 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Die Familie als Insel – ein Traum, der schwer zu verwirklichen ist:

Die Sektion „Generation“ auf den 60. Internationalen Filmfestspielen in Berlin

Bericht über das Kinder- und Jugendfilmfestival der Berlinale 2010.

weiterlesen

tv diskurs 52, 2/2010 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Zwischen Rebellion und der Sehnsucht nach sozialen Schutzräumen

Filme für Kinder und Jugendliche in der Sektion „Generation“ bei den 62. Internationalen Filmfestspielen in Berlin

Insgesamt 58 Kurz- und Langfilme aus 32 Ländern wurden in diesem Jahr für die Sektion „Generation“ mit ihren Reihen „Kplus“ und „14plus“ ausgewählt. Für das vielschichtige Angebot ...weiterlesen

tv diskurs 60, 2/2012 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Nur wer an sich selbst glaubt, kann anderen helfen

Berlinale: „Generation“ 2013

"Wir-Gefühle in der Ich-Gesellschaft", so fasste Sektionsleiterin Maryanne Redpath den inhaltlichen Tenor der 60 Kurz- und Langfilme aus 36 Ländern zusammen, die in diesem Jahr für ...

weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel