Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 242 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Joachim von Gottberg

Chance vertan für den Jugendschutz

Die Kommission für Jugendmedienschutz stoppt JusProg

2012 wurde das erste Jugendschutzprogramm für Internetinhalte von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) anerkannt. Am 16. Mai 2019 hat sie nun die Anerkennung des Programms ...

weiterlesen

Online seit 24.05.2019
Artikel
Christoph Neuberger

30 Jahre World Wide Web

Eine Zwischenbilanz

Vor 30 Jahren, im März 1989, legte der britische Physiker Tim Berners-Lee den ersten Entwurf für ein Hypertextsystem für das Informationsmanagement am CERN, dem europäischen ...

weiterlesen

tv diskurs 88, 2/2019 Artikel
André Haller

Am besten gleich die Wahrheit

Skandalisierung, Werteentwicklung und Krisenmanagement

Oft haben wir angesichts der Menge an medial inszenierten Skandalen den Eindruck eines ständigen Werteverfalls in unserer Gesellschaft. Stimmt dieser Eindruck oder hilft vielleicht ...

weiterlesen

tv diskurs 88, 2/2019 Interview
Eleni Ampelakiotou

Powered by emotion?

Wird ein zu Tränen gerührtes Publikum zum neuen Gütesiegel für politische Dokumentarfilme? Sollen politische und historische Dokumentationen das Denken aus- oder einschalten?

weiterlesen

tv diskurs 88, 2/2019 Artikel
Luise Meergans

Spielst du noch oder arbeitest du schon?

Ein kinderrechtlicher Beitrag zur Debatte um Kinderinfluencerinnen und -influencer

Ryan ist auf YouTube. Ryans Kanal heißt Ryan ToysReview. Dort testet und bewertet Ryan Spielzeug. Ryan hat über 18 Mio. Abonnentinnen und Abonnenten. Seine Videos werden in der ...

weiterlesen

tv diskurs 88, 2/2019 Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

DEFA-Kinderfilm als kulturelles Erbe und zeitgeschichtliche Quelle

Ende der 1980er-Jahre befand sich der DEFA-Kinderfilm auf dem Höhepunkt seiner Reputation. Innerhalb von 40 Jahren war ein beachtliches Œuvre an staatlich geförderten und ...

weiterlesen

tv diskurs 88, 2/2019 Artikel
Werner C. Barg

Shakespeare lässt grüßen

Zur Faszination der Serie GAME OF THRONES

Game of Thrones ist im April 2019 in die achte und finale Staffel gegangen. Die Serie hat sich zu einer der erfolgreichsten Serien weltweit entwickelt. Wie ist dieser Erfolg zu ...

weiterlesen

Online seit 16.04.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

fern. sehen. nachgefragt.

Fragen und Antworten zum Jugendmedienschutz

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Was ist derzeit die größte Herausforderung für den Jugendmedienschutz?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Welche Rolle spielt die Bewertung von Inhalten unter Jugendschutzgesichtspunkten heute noch?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse sollten 12-Jährige im Hinblick auf problematische Medieninhalte haben?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Ist die rechtliche Beschränkung im Jugendmedienschutz noch sinnvoll?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Wie will die Politik mit den unterschiedlichen Regulierungsgraden im Rundfunk- und Onlinebereich umgehen?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Welchen Einfluss haben Individualisierung und Digitalisierung von AV-Angeboten auf die Inhalte?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Gehört den Algorithmen die Zukunft im Jugendmedienschutz?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Was sollte unbedingt auf der FSF-Agenda 2019 stehen?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Wie wird die AVMD-Richtlinie in Deutschland umgesetzt?

Im April 2019 feierte die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurden Expertinnen und Experten aus dem Umfeld der FSF, aus ...

weiterlesen

Online seit 29.03.2019
Artikel
Tilmann P. Gangloff

À la carte? Später vielleicht!

Die meisten Zuschauer bevorzugen nach wie vor das Sendermenü für die Programmauswahl

Einem durchschnittlichen Fernsehhaushalt stehen mittlerweile rund 100 Programme zur Verfügung, von Videoportalen und Streamingdiensten ganz zu schweigen. Für die große Mehrheit der ...

weiterlesen

Online seit 13.03.2019
Artikel
Steffi Ebert

„Große Hinwendung zum Kind“

Fachtagung zum Kinderfilm der DEFA

In der DDR spielte die Kinderfilmproduktion der Deutschen Film AG (DEFA) eine wichtige Rolle. Von 1953 bis 1990 entstanden knapp 200 Kinderfilme, immerhin ein Fünftel der gesamten ...

weiterlesen

Online seit 04.02.2019
Interview
Stephan Dreyer

Von Schweizer Taschenmessern und Enten mit drei Beinen

Jugendschutzprogramme und aktuelle technische Herausforderungen

Bei der Schaffung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV), gefeiert als Speerspitze technischen Jugendmedienschutzes, haben es Jugendschutzprogramme bis heute nicht ...

weiterlesen

tv diskurs 87, 1/2019 Artikel
Jenni Zylka

Befriedet euch!

Während Königin Daenerys Targaryen in der siebten, aktuellen Staffel von Game of Thrones auf ihrem Drachen über das Schlachtfeld braust, kämpfen unten die Lannister-Männer gegen ...

weiterlesen

tv diskurs 87, 1/2019 Artikel
Birgit Guth

Blick auf das Kinderfernsehen

Vom TV zum YouTube-Clip

Die Mediennutzung von Kindern wandelt sich fundamental. Wir erleben einen radikalen Umbruch, der sich seit einiger Zeit erahnen ließ – aber erst jetzt, gestützt durch erste ...

weiterlesen

tv diskurs 87, 1/2019 Artikel
Tilmann P. Gangloff

Von der Vaterfigur zum Sonderling

Wie sich das Bild der TV-Kommissare in den letzten 50 Jahren verändert hat

Kein Genre begeistert die Fernsehzuschauer so sehr wie der Krimi. Die Tradition ist fast so alt wie das deutsche Fernsehen selbst. Auch die Privatsender hatten ihren Anteil daran, ...

weiterlesen

Online seit 10.01.2019
Artikel
Tilmann P. Gangloff

Wölfe im Schafpelz

Wie Medienkompetenz gegen Extremismus hilft

Erwachsene gehen davon aus, dass Jugendliche besonders anfällig für Verlockungen aller Art sind: Nikotin, Drogen, Pornografie – und politischer Extremismus. Der beste Schutz gegen ...

weiterlesen

Online seit 26.11.2018
Artikel
Steffi Ebert

Medien und die Neue Rechte

Wissenschaftler, Journalisten und Kulturarbeiter tauschen sich aus

Medienschaffende und Wissenschaftler trafen sich an der Martin-Luther-Universität in Halle zu einem Erfahrungsaustausch über den Umgang mit der Bewegung der Neuen Rechten. Geleitet ...

weiterlesen

Online seit 14.11.2018
Artikel