TV-Movies - wissenschaftlich besehen. Ergebnisse einer Auftragsstudie der Landesmedienanstalt Schleswig-Holstein

Jürgen Grimm

Die Studie hatte zwei Ziele: „ erstens“: die Geschichte der TV-Movies, ihre Programmstrukturen, die behandelten Themen sowie die Affektlenkung der Zuschauer, „zweitens“: Wirkung auf die Zuschauer, besonders die kleinen.

Printausgabe tv diskurs: 5. Jg., 4/2001 (Ausgabe 18), S. 32-35

Vollständiger Beitrag als: