Recht im Bereich Medienbildung

Redaktion Recht

Vollständiger Beitrag als:

Urheberrecht im Bildungsbereich: Was sollten Schülerinnen und Schüler sowie Studierende wissen?

iRights.info bündelt die wichtigsten Fragen und Antworten, mit denen sich Lernende im Zuge ihrer Ausbildung auseinandersetzen müssen. Ausführlich wird u.a. die Frage erörtert, was unter einem Zitat oder einem Plagiat zu verstehen ist oder was es zu beachten gilt, wenn man fremde oder eigene Arbeiten veröffentlichen will.

Quelle:

Pachali, D.: Urheberrecht für Lernende: Häufige Fragen und Antworten. In: iRights.info, 26.03.2020. Abrufbar unter: irights.info (letzter Zugriff: 22.06.2020)
 



„Covid-19-Maßnahmen“: zulässige Einschränkung von Grundrechten?

Welche Grundrechte sind durch die „Coronamaßnahmen“ wie beispielsweise durch Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen betroffen? Und ist dies überhaupt rechtlich zulässig? Zu diesen Fragen bietet das Dossier Grundgesetz & Grundrechte in Zeiten der Corona-Pandemie der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (lpb) umfassend Erläuterungen und Antworten. Anhand von Beispielen legt der Verfasser, Prof. Dr. Reinhold Weber, dar, wie schwierig eine erforderliche Güterabwägung zwischen den einzelnen Positionen ist: individuelles Recht des Einzelnen auf seine Grundrechte versus das Allgemeinwohl (hier: die Gesundheit der Bevölkerung).

Quelle:

Weber, R. (Aufbereitung für das Netz: Internetredaktion der lpb): Grundgesetz &Grundrechte in Zeiten der Corona-Pandemie. In: lpb-bw.de, 20.05.2020. Abrufbar unter: www.lpb-bw.de (letzter Zugriff: 22.06.2020)