Kino und Schule. Zwei Welten treffen aufeinander

Ralf Knobloch

„Cinema goes school!“ Der Autor gibt einen Überblick über die Dringlichkeit einer Vermittlung von Filmkompetenz im Unterricht und stellt verschiedene Pilotprojekte vor. Medienschule ist notwendig, denn der Film formt unsere Gesellschaft. Um ein gutes Verwertungsergebnis zu erlangen, müssen die Zuschauer bereits in jungen Jahren den richtigen Umgang mit dem Medium erlernen.

Printausgabe tv diskurs: 8. Jg., 2/2004 (Ausgabe 28), S. 58-61

Vollständiger Beitrag als: