Jugendschutz und Mediendienste

Folker Hönge

Das Informations- und Kommunikationsdienstegesetz sowie der Mediendienste-Staatsvertrag sind verabschiedet. Folker Hönge, Ständiger Vertreter der Obersten Landesjugendbehörden bei der FSK hat die Beratung beider Gesetze verfolgt. Er fasst aus seiner Sicht die wichtigsten Bestimmungen zusammen.

(Die Datei wurde vom Autor nicht freigegeben)

Printausgabe tv diskurs: 1. Jg., 2/1997 (Ausgabe 2)

Vollständiger Beitrag als: