Beruf: Raubmörder. „Mann beißt Hund“ von Rémy Belvaux

Filme als Rezipienten des Gewaltdiskurses (3)

Georg Joachim Schmitt

Im dritten Beitrag der Reihe „Filme als Rezipienten des Gewaltdiskurses“geht es um die Thematisierung realitätsnaher Fernsehgewalt anhand von Rémy Belvauxs „Mann beißt Hund“.

(Die Datei wurde vom Autor nicht freigegeben)

Printausgabe tv diskurs: 3. Jg., 1/1999 (Ausgabe 7), S. 28-33

Vollständiger Beitrag als: