In dieser Rubrik befinden sich 376 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Bruno W. Nikles, Sigmar Roll, Klaus Umbach

Kinder- und Jugendschutz

Eine Einführung in Ziele, Aufgaben und Regelungen

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Bruno W. Nikles, Sigmar Roll, Klaus Umbach

Kinder- und Jugendschutz

Eine Einführung in Ziele, Aufgaben und Regelungen

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Institut für Rundfunkrecht (Universität zu Köln)

Kommerzielle Tätigkeiten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten

Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln vom 15. Juni 2012

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Reinhard Bestgen

Gewalthaltige Spielfilme im Fernsehen – Teil 2

Wann sind sie sendeunzulässig?

Der Beitrag beschäftigt sich mit der jugendschutzrechtlich zutreffenden Begrenzung der Sendezeit für die Ausstrahlung gewalthaltiger Spielfilme im Fernsehen und will versuchen, ...weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

„Wesentliche Verbreitung“ ist nicht nachweisbar und als Kriterium zweifelhaft

Anforderungen an die Anerkennung von Jugendschutzprogrammen

VG Neustadt a. d. Weinstraße, Beschlusses vom 17.04.2013; – 5 L 68/13.NW

Das Urteil im Wortlaut erhalten Sie hier.weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Erotik in der Austastlücke

Die Ausstrahlung jugendgefährdender Teletexttafeln zwischen 6.00 und 22.00 Uhr darf nicht pauschal unbefristet untersagt werden

VG München, Urteil vom 11.10.2012 – M 17 K 10.6273weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Indizierung jugendgefährdender Medien – Verharmlosung und Relativierung des Holocaust

VG Köln, Urteil vom 11.05.2012 – 19 K 140/10weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Kurzvorstellung juristischer Aufsätze in der tv diskurs 65

Kurzvorstellung juristischer Fachtexte/Artikel/Notizen

Legal Tribune ONLINE: Staatliche Öffentlichkeitsarbeit ist ziemlich langweilig Interview mit Dr. Hans Hege

Dr. Marc ...weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Gültigkeit des Beurteilungsspielraums der Selbstkontrollen

VG Berlin, Urteil vom 11.12.2012 – VG 27 K 170.12

Gültigkeit des Beurteilungsspielraums der Selbstkontrollen
Keine Klagemöglichkeit der anerkannten Selbstkontrollen gegen
die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)

Das vollständige ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

Wie aktuell muss „politisches Zeitgeschehen“ sein?

Urteil zum VG-Beschluss vom 25.09.2012 - VG 27 K 139.09

Das vollständige Urteil erhalten Sie hier.weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

Beurteilungsspielraum gilt nicht bei Prüfungen nach Hotlinebeschwerden

VG Berlin, Urteil vom 25.09.2012 – VG 27 A 248.08

Das vollständige Urteil erhalten Sie hier.weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

„Pornografische Texte“ – schwierige Abgrenzung

VG München, Urteil vom 26.07.2012 – M 17 K 11.6112

Das vollständige Urteil finden Sie hier.
weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

Kurzvorstellung juristischer Aufsätze in tv diskurs 64

Kurzvorstellung juristischer Fachtexte/Artikel:

Carina Boos: Divergenter Rechtsrahmen für Inhalte im konvergenten Fernsehgerät – Vorschläge zum gesetzlichen Umgang mit Hybrid-TV  ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Reinhard Bestgen

Gewalthaltige Spielfilme im Fernsehen – Teil 1

Wann gehören sie eher ins Spätabend-, wann eher ins Nachtprogramm?

Der Beitrag beschäftigt sich mit der jugendschutzrechtlich zutreffenden Begrenzung der Sendezeit für die Ausstrahlung gewalthaltiger Spielfilme im Fernsehen und will versuchen, ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Kristoff M. Ritlewski

Pluralismus als Strukturprinzip im Rundfunk

Anforderungen aus dem Funktionsauftrag und Regelungen zur Sicherung in Deutschland und Polen

tv diskurs 63, 1/2013 Rezension
Rechtsreport

Wer ist „Anbieter“ von Telemedien? – KG-Beschluss

KG, Beschluss vom 30.09.2011 - 1 Ws (B) 179/09

Der durch den Domainanmelder bei der Registrierungsstelle Denic eG bezeichnete administrative Ansprechpartner – sogenannter „Admin-c“ – ist als solcher nicht Anbieter von ...weiterlesen

tv diskurs 63, 1/2013 Artikel
Rechtsreport

Wer ist „Anbieter“ von Telemedien? – Urteil VG Hamburg

VG Hamburg, Urteil vom 29.02.2012 - 9 K 139/09

Allein aufgrund seiner Benennung kann ein administrativer Ansprechpartner nicht als Anbieter von Telemedien i. S. d. § 3 Abs. 2 Nr. 2 JMStV angesehen werden. Denn in Anlehnung an ...weiterlesen

tv diskurs 63, 1/2013 Artikel
Thorsten Held

Online-Angebote öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten

Eine Untersuchung des verfassungsrechtlich geprägten und einfach gesetzlich ausgestalteten Funktionsauftrags öffentlich-rechtlichen Rundfunks im Hinblick auf Internet-Dienste

tv diskurs 62, 4/2012 Rezension
Dieter Dörr

Die Medienordnung der Zukunft

Zum 10-jährigen Bestehen des Mainzer Medieninstituts

tv diskurs 62, 4/2012 Rezension
Rechtsreport

Kunst und Jugendschutz

VG Köln: Urteil vom 11.10.2011 - 22 K 8391/09

Wird ein mehrdeutiger Liedtext einer Musikgruppe von der jugendlichen Fangemeinde der Gruppe, die mit deren spezifischer künstlerischer Ausdrucksweise vertraut ist, nicht in einer ...weiterlesen

tv diskurs 62, 4/2012 Artikel
Rechtsreport

Sex and the City

VG Berlin, Urteil vom 09.11.2011, – 27 A 64.07 (nicht rechtskräftig)

Bei der Entscheidung darüber, ob ein Angebot geeignet ist, die Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu ...weiterlesen

tv diskurs 61, 3/2012 Artikel
Attia Ahmed

Begrenzung politischer Parteien im Rundfunk

Im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und der Veranstaltung privater Rundfunkunternehmen

tv diskurs 61, 3/2012 Rezension
Hans-Peter Schneider

Werbung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Möglichkeiten und Grenzen nach deutschem und europäischem Recht

tv diskurs 61, 3/2012 Rezension
Rechtsreport

Scheinjugendliche und § 4 Abs. 1 S.1 Nr. 9 JMStV

BayVGH, Urteil vom 23.03.2011,-7 BV 09.2517

Eine Darstellung Minderjähriger in unnatürlich geschlechtsbetonter Körperhaltung (§ 4 Abs. 1 S. 1 Nr. 9 JMStV) liegt nicht vor, wenn die dargestellte Person zwar den Eindruck der ...weiterlesen

tv diskurs 60, 2/2012 Artikel
Jessica Ehrlichmann

Die Verfassungsmäßigkeit der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und ihrer Tätigkeit

tv diskurs 60, 2/2012 Rezension