In dieser Rubrik befinden sich 302 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Rechtsreport

Sender darf kritischen Beitrag über die Glaubensgemeinschaft „12 Stämme“ ausstrahlen

BVerfG, 1 BvR 2519/13 vom 09.09.2013

Im vorliegenden Fall geht es um das Recht am eigenen Bild – Allgemeines Persönlichkeitsrecht:
Für die Recherche zu seiner Reportage hatte sich ein Journalist zwölf Tage lang als ...weiterlesen

tv diskurs 67, 1/2014 Artikel
Rechtsreport

Kurzvorstellung juristischer Aufsätze und Notizen


Fachaufsätze

Dinah Huerkamp in Jugend-Medien-Schutz-Report, 04/2013:
Vergessen werden als Gefahr und Gnade.Das Recht auf Vergessen(werden) und seine Bedeutung für den Jugendschutz  ...weiterlesen

tv diskurs 67, 1/2014 Artikel
Alexander Roßnagel

Beck’scher Kommentar zum Recht der Telemediendienste

Telemediengesetz, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (Auszug), Signaturgesetz, Signaturverordnung, Vorschriften zum elektronischen Rechts- und Geschäftsverkehr

tv diskurs 67, 1/2014 Rezension
Nele Julie Todsen

Grenzen gebührenfinanzierter Telemedien

Eine kritische Bewertung des Drei-Stufen-Tests mit besonderem Blick auf das Wettbewerbsverhältnis zur Presse

tv diskurs 67, 1/2014 Rezension
Georg Borges, Jörg Schwenk

Daten- und Identitätsschutz in Cloud Computing, E-Government und E-Commerce

tv diskurs 67, 1/2014 Rezension
Astrid Ackermann

Film und Filmrecht zwischen 1919 und 1939

Als die Bilder laufen lernten

tv diskurs 67, 1/2014 Rezension
Frank Fechner

Medienrecht

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Rechtsreport

Kurzvorstellung juristischer Aufsätze in der tv diskurs 66

Kurzvorstellung juristischer Fachtexte/Artikel/Notizen

Sven Krischker in Juristische Arbeitsblätter JA 2013:
„Gefällt mir“, „Geteilt“, „Beleidigt“? – Die Internetbeleidigung in ...weiterlesen

tv diskurs 66, 4/2013 Artikel
Rechtsreport

Wie publik darf „nicht öffentlich“ werden? Die Liste indizierter Telemedien bleibt tabu

VG Köln, Urteil vom 04.07.2013 – 13 K 7107/11

Nach dem Jugendschutzgesetz führt die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) eine Liste indizierter Medien in vier Teilen. Sogenannte „Trägermedien“ (auf Papier, ...weiterlesen

tv diskurs 66, 4/2013 Artikel
Rechtsreport

Elch verführt Kinder – Wettbewerbsrecht: Wann verstößt ein Werbespot gegen das Verschleierungsverbot?

Erläuterung:
§ 4 Nr. 3 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG): Unlauter handelt insbesondere, wer den Werbecharakter von geschäftlichen Handlungen verschleiert. Der ...weiterlesen

tv diskurs 66, 4/2013 Artikel
Rechtsreport

Eltern haften für ihre Kinder. Immer? Auch im Internet?

Vor Gericht stehen sich vier große deutsche Tonträgerhersteller als Klägerinnen und die Eltern eines 13-jährigen Sohnes als Beklagte gegenüber. Im Kern des Streits geht es um die ...weiterlesen

tv diskurs 66, 4/2013 Artikel
Ulrich Baumgartner, Konstantin Ewald

Apps und Recht

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Bruno W. Nikles, Sigmar Roll, Klaus Umbach

Kinder- und Jugendschutz

Eine Einführung in Ziele, Aufgaben und Regelungen

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Institut für Rundfunkrecht (Universität zu Köln)

Kommerzielle Tätigkeiten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten

Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln vom 15. Juni 2012

tv diskurs 66, 4/2013 Rezension
Reinhard Bestgen

Gewalthaltige Spielfilme im Fernsehen – Teil 2

Wann sind sie sendeunzulässig?

Der Beitrag beschäftigt sich mit der jugendschutzrechtlich zutreffenden Begrenzung der Sendezeit für die Ausstrahlung gewalthaltiger Spielfilme im Fernsehen und will versuchen, ...weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

„Wesentliche Verbreitung“ ist nicht nachweisbar und als Kriterium zweifelhaft

Anforderungen an die Anerkennung von Jugendschutzprogrammen

VG Neustadt a. d. Weinstraße, Beschlusses vom 17.04.2013; – 5 L 68/13.NW

Das Urteil im Wortlaut erhalten Sie hier.weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Erotik in der Austastlücke

Die Ausstrahlung jugendgefährdender Teletexttafeln zwischen 6.00 und 22.00 Uhr darf nicht pauschal unbefristet untersagt werden

VG München, Urteil vom 11.10.2012 – M 17 K 10.6273weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Indizierung jugendgefährdender Medien – Verharmlosung und Relativierung des Holocaust

VG Köln, Urteil vom 11.05.2012 – 19 K 140/10weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Kurzvorstellung juristischer Aufsätze in der tv diskurs 65

Kurzvorstellung juristischer Fachtexte/Artikel/Notizen

Legal Tribune ONLINE: Staatliche Öffentlichkeitsarbeit ist ziemlich langweilig Interview mit Dr. Hans Hege

Dr. Marc ...weiterlesen

tv diskurs 65, 3/2013 Artikel
Rechtsreport

Gültigkeit des Beurteilungsspielraums der Selbstkontrollen

VG Berlin, Urteil vom 11.12.2012 – VG 27 K 170.12

Gültigkeit des Beurteilungsspielraums der Selbstkontrollen
Keine Klagemöglichkeit der anerkannten Selbstkontrollen gegen
die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)

Das vollständige ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

Wie aktuell muss „politisches Zeitgeschehen“ sein?

Urteil zum VG-Beschluss vom 25.09.2012 - VG 27 K 139.09

Das vollständige Urteil erhalten Sie hier.weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

Beurteilungsspielraum gilt nicht bei Prüfungen nach Hotlinebeschwerden

VG Berlin, Urteil vom 25.09.2012 – VG 27 A 248.08

Das vollständige Urteil erhalten Sie hier.weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

„Pornografische Texte“ – schwierige Abgrenzung

VG München, Urteil vom 26.07.2012 – M 17 K 11.6112

Das vollständige Urteil finden Sie hier.
weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Rechtsreport

Kurzvorstellung juristischer Aufsätze in tv diskurs 64

Kurzvorstellung juristischer Fachtexte/Artikel:

Carina Boos: Divergenter Rechtsrahmen für Inhalte im konvergenten Fernsehgerät – Vorschläge zum gesetzlichen Umgang mit Hybrid-TV  ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel
Reinhard Bestgen

Gewalthaltige Spielfilme im Fernsehen – Teil 1

Wann gehören sie eher ins Spätabend-, wann eher ins Nachtprogramm?

Der Beitrag beschäftigt sich mit der jugendschutzrechtlich zutreffenden Begrenzung der Sendezeit für die Ausstrahlung gewalthaltiger Spielfilme im Fernsehen und will versuchen, ...weiterlesen

tv diskurs 64, 2/2013 Artikel