„The next next“. Die Internetkonferenz „Digital Life Design“ vom 17. bis 19. Januar 2016 in München

Vera Linß

Alljährlich trifft sich auf Einladung der Hubert Burda Media die Internetwelt in München und feiert sich und ihre Innovationen. „Digital Life Design“, kurz „DLD“, heißt die Konferenz, die schon viele wichtige Vordenker der Digitalisierung besucht haben, darunter Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Eric Schmidt von Google – als Zwischenstopp auf ihrem Weg zum Weltwirtschaftsforum in Davos. Auch in diesem Jahr gab es hochkarätigen Besuch. Neben WhatsApp-Gründer Jan Koum kam auch Netflix-Chef Reed Hastings, der mit seinem Internet-Streamingdienst die Fernsehwelt umkrempelt. „The next next“ lautete das Motto der diesjährigen, zwölften Ausgabe der „DLD“.

Printausgabe tv diskurs: 20. Jg., 2/2016 (Ausgabe 76), S. 12-13

Vollständiger Beitrag als: