„Die Akzeptanz ist großartig.“

Gespräch mit Netflix-Gründer Reed Hastings

Vera Linß im Gespräch mit Reed Hastings

Reed Hastings ist Mitgründer und Geschäftsführer von Netflix, das 1997 im kalifornischen Los Gatos als Onlinevideothek gegründet wurde und zunächst Filme und Serien auf DVD und Blu-ray verschickte. Seit 2007 werden die Inhalte über das Internet gestreamt. Auf der „DLD“ im Januar dieses Jahres in München stellte sich Hastings den Fragen ausgewählter Journalisten. Sein typischer Interviewstil ist legendär: Hastings zeigt sich zumeist kurz angebunden, seine Antworten gehen über PR-ähnliche Texte kaum hinaus.

Link zum Originalinterview: http://vera-linss.de/2016/01/23/561/

Printausgabe tv diskurs: 20. Jg., 2/2016 (Ausgabe 76), S. 14-15

Vollständiger Beitrag als: